Sicherheitstipps

  • Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, tragen Sie Ihren Schrankschlüssel bitte immer bei sich, denn ein Verlust kostet Zeit und Nerven.
  • Für Schmuck, Handy, Wertgegenstände und Portemonnaie stehen Ihnen kostenfreie Wertfächer zur Verfügung. Während Ihres Aufenthalts benötigen Sie kein Bargeld. Massagen, Wellness-Anwendungen und Verzehr in der Gastronomie werden auf Ihre Schlüsselnummer gebucht und können bequem bar oder per EC-Karte am Ausgang bezahlt werden.
  • Aus Gründen der Sicherheit möchten wir Sie bitten auf Glasflaschen jeglicher Art zu verzichten.
  • Gegen Verwechslungsgefahr kennzeichnen Sie Ihre Badeschuhe deutlich.
  • Verlassen Sie aus Sicherheitsgründen während eines Gewitters die Schwimmbäder, Tauchbecken, Whirlpool und nutzen Sie Duschen in diesem Zeitraum nicht. Kommen Sie ins Gebäude, da der Aufenthalt im Freien zu riskant ist.
  • Bitte sperren Sie alles in Ihren Schrank ein und vergewissern Sie sich, dass dieser richtig abgeschlossen ist.
  • Um Sturzgefahr in der Saunakabine zu vermeiden, nehmen Sie sich bitte ausreichend Zeit zum Begehen und Verlassen der Saunabänke.
  • Bitte berühren Sie keine Metallteile in der Saunakabine - Verbrennungsgefahr.